Schießstand Heede - Kreis Pinneberg

Schießstand HeedeBei der Jagdausübung kommen natürlich auch heute noch Jagdwaffen zum Einsatz.
Bei der Ausbildung zur Erlangung des ersten Jagdscheins nimmt die, Waffenausbildung, die den Umgang und die Benutzung von Waffen in der Praxis als auch die notwendigen rechtlichen Kenntnisse vermittelt einen großen Raum ein.

Um diese erlangten und in der Jägerprüfung abverlangten Kenntnisse zu erhalten, weiter zu fördern und zu trainieren bietet die Kreisjägerschaft Pinneberg e. V. ihren Mitgliedern auf einem vereinseigenen Schießstand die Möglichkeit zu üben.
 Schießstand Heede
Hierzu stehen auf dem in der Gemarkung Heede gelegenen Schießstand, Kurz- und Langkugelwaffenstände, sowie verschiedene Wurf- und Rolltonscheibenstände für sehr jagdnahes Schrotschusstraining zur Verfügung.

Die Aufsicht erfolgt durch qualifizierte Mitglieder.
Es sind selbstverständlich die waffenrechtlichen, sowie versicherungstechnischen Gegebenheiten zwingend zu beachten. Es gelten die Schießstandordnung und Schießvorschrift des DJV.

Gäste die unseren Stand mal ausprobieren, ihre Waffe einschießen oder testen möchten sind herzlich willkommen.

Geöffnet im:
Sommerbetrieb - 01.03. bis 31.10. - 

Mittwochs von 14.00 bis 18.30  Uhr,
Freitags von 14.00 bis 18.30  Uhr - außer Sommerferienzeit (25.07.  - 03.09.16) - ,
Sonnabends von 09.00 bis 18.30 Uhr, abzüglich Mittagspause 12.30 bis 14.00 Uhr.

Winterbetrieb - 01.11. bis 28.02. -

Mittwochs von 14.00 bis 18.30 Uhr,
Sonnabends von 09.00 bis 18.30 Uhr, abzüglich Mittagspause 12.30 bis 14.00 Uhr.

Bei "Veranstaltungen" (siehe Termine) ist mit Einschränkung zu rechnen.


Flyer                                                                                              Preise

Der Schießstand ist von der K 2 Lutzhorner Landstr. (Barmstedt - Lutzhorn) ausgeschildert und gut zu erreichen.

Tel.: 04123 5770 während der Öffnungszeiten!

Karte!



Autor: Kreisjägerschaft Pinneberg e.V.