Neuigkeiten von und aus der Kreisjägerschaft Pinneberg e. V.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!


Januar 2017

Viele Revierinhaber sind unzufrieden mit der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG). Der Austritt aus der SVLFG ist Ziel der Jagdverbände. Daneben wollen der DJV und der Bayerische Jagdverband e. V. (BJV) auch innerhalb der Berufsgenossenschaft einige Punkte zum Wohl der Jäger verändern. Gelegenheit dazu bietet die Wahl der Vertreterversammlung der SVLFG, kurz Sozialwahl. Die Revierinhaber werden jetzt von der SVLFG angeschrieben. Die Rückmeldung ist enorm wichtig! (...) weiter lesen

Kurse für Führer von Jagdhunden

Januar 2017

Auch dieses Jahr finden wieder Hundeführerkurse bei der Kreisjägerschaft Pinneberg e.V. statt.
Sie werden von erfahrenen Hundeführern abgehalten und dienen der Unterstützung (...) weiter lesen

 

Januar 2017

Das „Totfund-Kataster Schleswig-Holstein“ wird nun, nach Erprobung und Betrieb, in einem Projekt mit Unterstützung des Deutschen Jagdverbandes auf das gesamte Bundesgebiet ausgedehnt. Titel: Kataster für mehr Tierschutz! (...) weiter lesen

Vandalismus ist lebensgefährlich

Kreisjägerschaft Pinneberg setzt konsequent auf Strafverfolgung

Dezember 2016

Kreis Pinneberg. Tatort Borstel-Hohenraden: Als Jagdpächter Günter Heitmann vor einigen Tagen sein Revier durchstreift, glaubt er seinen Augen nicht zu trauen. Der Hochsitz ... (...) weiter lesen

Flieger- und Taucher
- die Tier-und Vogelwelt der Insel Helgoland -

Juli 2016

Ausstellung der Kreisjägerschaft Pinneberg im Elbmarschenhaus vom
1. September bis zum 30. Oktober 2016 (...)

Neuer Jägerkurs

Juli 2016

Der Lehrgang 2016/2017 wird am 30. August des Jahres beginnen,  (...) weiter lesen

 

Ergebnisse der Kreismeisterschaft 2016


Mit dem Hund in Feld, Wald & Flur

Mai 2016

Wer eine Hund hat, muß mit ihm raus, das ist so! Ein kleiner Ratgeber (...) weiter lesen

 

aktuelle Berichte beim DJV (...) weiter lesen ->

Aktuelles beim LJV S-H (...) weiter lesen ->